Startseite
Über mich
Mein Salon
Meine Leistungen
 Kundenhunde/klein
Kundenhunde/klein
Kundenhunde/groß
Kundenhunde/gross
Gästebuch
Anfahrt
Kontakt
Impressum
Links
   
 


Baden & Fönen
Ich verwende ausschließlich hochwertige Shampoos von Les Poochs , welche auf
die Haut des Hundes abgestimmt ist. Meine Hundebadewanne
bietet jedem Vierbeiner ausreichend Platz.


 Bürsten, Kämmen und Unterwolle entfernen.
Je nach Rasse oder Fell wird Ihr Hund entsprechend zurecht gemacht. Ich bin  umfangreich ausgerüstet und biete  jedem Hund die passende
Behandlung.


Scheren & Schneiden
Ich habe Scheren für ihren Hund nach Rassestandard oder nach ihren Wünschen. Styling für Hunde nach FCI-Standard oder Haarschnitte wie es ihnen gefällt. 



Ohrenpflege
Ich prüfe bei jeder Behandlung die Ohren ihres Hundes. Eine Reinigung der Ohren wird nur durchgeführt wenn dies tatsächlich notwendig erscheint.



Krallenpflege
Je nach Bedarf feile ich  die Krallen Ihres Hundes oder schneide
diese mit professionellen Werkzeugen, natürlich vorsichtig und
mit Bedacht.



Pfotenpflege
Ich kontrolliere die Pfoten Ihres Hundes, entferne bei Bedarf
Haare und Verfilzungen zwischen den Ballen und verwende spezielle Pflegemittel.



Zahnsteinentfernung  
Ich biete eine natürliche und effektive Methode zur Zahnstein-
entfernung und Zahnsteinprophylaxe - ganz ohne Narkose - mit
dem PLATINUM Natural Care . 


Ausdünnen und Entfilzen:
Bei langhaarigen Hunden wie z.B. Collies oder Golden Retriever ist es sinnvoll, gelegentlich das Fell auszudünnen und auszubürsten. Die abgestorbene Unterwolle wird ausgekämmt, verfilzte Stellen entfernt. Der Hund schwitzt nicht mehr so schnell und verliert auch im Haus weniger Haare.

Trimmen:
Das Trimmen ist eine besondere Art der Fellpflege, die bei rauhaarigen Rassen, wie z.B. beim Airedale-Terrier, beim Rauhaardackel oder beim Fox-Terrier angewendet wird. Diese rauhaarigen Rassen verlieren selbstständig kaum Haare, so daß abgestorbene Haare in der Haut stecken bleiben und dort u.a. für Juckreiz, teilweise sogar zu Entzündungen auf der Haut sorgen können. Daher müssen sie (für den Hund völlig schmerzfrei) mit dem Trimmesser ausgezupft werden. Unter den ausgetrimmten Haaren kommt bereits neues, junges Fell zum Vorschein dies nennt man  ''roling coat''
Werden Hunde, deren Fell getrimmt werden muß fälschlicherweise geschert, verändert sich schon bald ihr Fell, sodaß sie nicht mehr trimmbar sind. Dies ist wegen der im Fell verbleibenden toten Haare wie schon oben erwähnt sehr problematisch.
Ich trimme den Rücken des Hundes und teilweise an der Rute und an der Brust. Die Haare an den Beinen und am Kopf gleiche ich mit der Schere oder der Schermaschine an.